SNM

Unter dem Dach des Schweizerischen Nationalmuseums (SNM) sind das Landesmuseum Zürich, das Château de Prangins und das Forum Schweizer Geschichte Schwyz - sowie das Sammlungszentrum in Affoltern am Albis vereint. Unsere Museen zeigen Schweizer Geschichte bis heute und erschliessen die schweizerischen Identitäten und die Vielfalt von Geschichte und Kultur


Wir suchen per 1. November 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

Jurist/in Beschaffungs- und Vertragsrecht 60% - 80%

Sie verantworten die selbständige Betreuung des Fachbereichs Recht & Verträge. Insbesondere die Vorbereitung, Redaktion und Abwicklung von Verträgen mit externen Partnern nach den Beschaffungsrichtlinien des Bundes. Sie betreuen den korrekten Verlauf von Vergabeverfahren und unterstützen die Projektleitenden und die Geschäftsleitung im Vertragsrecht und bei rechtlichen Fragestellungen, insbesondere im Bereich Urheber- und Persönlichkeitsrecht.

Sie haben ein Studium als Jurist/in abgeschlossen und verfügen über entsprechende Berufserfahrung vorzugsweise mit Schwerpunkt Vertrags- und Beschaffungsrecht. Sie arbeiten selbständig und eigenverantwortlich, haben Freude an der Beratung und der Zusammenarbeit mit Menschen und sind eine kulturinteressierte Persönlichkeit. Sie verfügen über aktive Kenntnisse zweier Amtssprachen und des Englischen.

Arbeitsort ist im Landesmuseum Zürich.

Wir freuen wir uns auf Ihre vollständige Onlinebewerbung.

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Beat Högger, Geschäftsführer Museumsbetrieb, Mitglied der Geschäftsleitung SNM, Tel. 044 218 66 83.
counter-image