SNM

Unter dem Dach des Schweizerischen Nationalmuseums (SNM) sind das Landesmuseum Zürich, das Château de Prangins und das Forum Schweizer Geschichte Schwyz - sowie das Sammlungszentrum in Affoltern am Albis vereint. Unsere Museen zeigen Schweizer Geschichte bis heute und erschliessen die schweizerischen Identitäten und die Vielfalt von Geschichte und Kultur.



Wir suchen per 1. November 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

Mitarbeiter/in Sicherheitsdesk 80%

Sie gewährleisten den Schutz im Gebäude des Landesmuseums in Zürich und sorgen mit Zugangs- und Personenkontrollen sowie dem Bedienen von Alarm-, Überwachungs- und Sicherheitsanlagen für umfassende Sicherheit. Zudem bedienen Sie die Telefonzentrale und erledigen administrative Arbeiten. Ausserhalb der Betriebszeiten leisten Sie alternierend Pikettdienst und garantieren bei Alarmen die Intervention im Gebäude.


Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine ausgewiesene Erfahrung im Sicherheitsbereich, idealerweise in einer Sicherheitsloge. Zu Ihren Stärken zählen neben der zuverlässigen und flexiblen Arbeitsweise ebenso Ihre Durchsetzungsfähigkeit, Ausdauer, Diskretion und Teamfähigkeit. Sie bezeichnen sich als kundenorientiert und verfügen über gute PC Kenntnisse sowie einen einwandfreien Leumund. Sie sind bereit, Schicht- und Pikettdienst zu leisten und können bei Interventionen einen Anfahrtsweg von 30 Minuten gewährleisten. Sprachkenntnisse in zwei Amtssprachen sowie mündliche Englischkenntnisse sind beste Voraussetzungen für diese Position. Die Arbeitseinsätze richten sich von Montag bis Sonntag nach Dienstplan, inklusive Einsätzen am Abend und an Wochenenden. Arbeitsort ist im Landesmuseum in Zürich.


Wir freuen wir uns auf Ihre vollständige Onlinebewerbung.


Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Irene Brunner, Leiterin Museumsdienst, Tel. 044 218 65 55.
counter-image